Kategorien
Magazin

Bürostühle gebraucht kaufen – Worauf achten?

Wer nicht gerade im stylischen, urbanen Großraumbüros arbeitet, muss sich oft mit einfachen Bürostühlen zufriedengeben: 08/15-Design, kein Sitzkomfort und auf Dauer gesundheitsschädigend. Warum sollten Sie sich einen Stuhl kaufen, den Sie lieben und der gleichzeitig Gesundheit, Nerven und Geldbeutel schont? Wir erklären, worauf Sie achten sollten, wenn Sie Bürostühle gebraucht kaufen.

Checkliste für den gebrauchten Bürostuhl

Der Teufel liegt im Detail! Insbesondere beim Kauf eines gebrauchten Bürostuhls sollten Sie sich nicht vorschnell von der Optik verführen lassen. Nehmen Sie den Bürostuhl genau unter die Lupe und prüfen den Zustand. Am besten nehmen Sie Platz und stellen sich dabei folgende Fragen:

  • Sind Bezüge und Polsterung unbeschädigt und austauschbar? Sind die Bezüge und Polster abnehmbar, sodass kleinere Flecken gereinigt werden oder die Polster ausgetauscht werden können? Der Sitzbezug sollte weder zu fein sein, um tägliche Gebrauchsspuren zu vermeiden, noch zu rau, um Ihre Kleidung zu beschädigen.
  • Ist der gebrauchte Bürostuhl vollständig bedienbar? Ein ergonomischer Bürostuhl muss auf Ihre individuellen Körpermaße eingestellt werden können. Alle Hebel zum Einstellen von Rücken- und Armlehne, Sitztiefe, Sitzneigung und Sitzhöhe müssen leicht zu erreichen und zu bedienen sein. Bestenfalls sind alle Hebel mit Piktogrammen zur Bedienung versehen – sollte der gebrauchte Bürostuhl nicht sogar mit einer Bedienungsanleitung ausgestattet sein. 
  • Auf welchen Rollen fährt ein gebrauchte Bürostuhl? Die Rollen sollten passend zur Härte Ihres Fußbodens ausgesucht werden – harte Rollen für weiche Fußböden, weiche Rollen für harte Untergründe. Natürlich können Sie ihren Bürostuhl mit den passenden Hart- oder Weichbodenrollen aufrüsten, bestenfalls kaufen Sie ihn aber mit den richtigen, noch gut erhaltenen Bodenrollen.
  • Hat ein gebrauchte Bürostuhl Gütesiegel und Prüfzeichen? In Deutschland müssen Bürostühle die gesetzlichen Mindestvorschriften nach dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz einhalten und mit dem GS-Zeichen versehen sein. Falls solche Informationen nicht am Stuhl direkt vorliegen, hilft eine kurze Online-Recherche, wenn die Modellbezeichnung bekannt ist.

Service vom Fachhändler statt Flohmarkt-Poker

Einen hochwertigen Marken-Bürostuhl, mit dem sie ergonomisch und stilecht durch Ihr Büro rollen, werden sie ab und an auf dem Flohmarkt oder bei eBay finden. Wir raten Ihnen aber vom Kauf ab, wenn der Zustand sie zweifeln lässt. Schließlich wollen Sie sich mit Ihrem neuen Stück verbessern und nicht verschlechtern. Es ist gar nicht so einfach online Bürostühle gebraucht zu kaufen oder überhaupt Angebote zu finden, in dem der Zustand noch überzeugt.

In diesem Fall sollten Sie lieber ein Fachgeschäft aufsuchen, in dem gebrauchte Bürostühle fachmännisch wiederaufgearbeitet werden, teilweise sogar mit Garantieleistungen. In Berlin gibt es bspw. Das Zweite Büro und in Hamburg Getitused.de. Von fachkundigen Händlern professionell aufgearbeitete Marken-Bürostuhle gelten als ergonomisch und langlebig.

Ein weiterer Pluspunkt eines Fachgeschäfts oder -händlers ist die Beratungsleistung bei der individuellen Einstellung des Bürostuhls auf Ihre Körpermaße. Ergonomische Bürostühle sollte man auf Körpergewicht und -größe abstimmen können, um ihrem gesundheitsschonenden Aspekt gerecht zu werden:

  • Schwere Personen ab 120 kg Körpergewicht benötigen einen Stuhl mit verstärkter Federung. Ein wirklich guter Bürostuhl ist zudem für mehr als 110kg oder 120kg getestet und bietet ein wenig Puffer nach oben. Bei Übergewicht und eventuellen Knieproblemen sollten Sie sich für einen Bürostuhl mit höhenverstellbaren Armlehnen entscheiden, um schräge Sitzhaltungen zu vermeiden.

Wenn Sie diese Hinweise beachten, sitzen sie künftig auf Ihrem neuen, gebrauchten Bürostuhl und denken dabei mit Schadenfreude an ihren klapprigen, gesundheitsschädigenden Plastikdrehstuhl zurück. Aber nur, insofern Sie gebraucht nicht mit billig gleichsetzen und den Bürostuhl als Investition in Ihre Gesundheit verstehen.

Lieber doch Bürostuhl günstig kaufen?

Es gibt auch gute Budget-Versionen unter den Bürostühlen, die den Rückgriff auf die Gebraucht-Variante nicht unbedingt nötig macht.

Topstar Open Point SY Deluxe, ergonomischer...
Topstar Open Point SY Deluxe, ergonomischer...
125,40 EUR
Bandscheibendrehstuhl mit atmungsaktiver Netzrückenlehne und Punktsynchronmechanik. Der beliebteste Bürostuhl.
Topstar Open Point SY Deluxe, ergonomischer...
Topstar Open Point SY Deluxe, ergonomischer...
125,40 EUR
Bandscheibendrehstuhl mit atmungsaktiver Netzrückenlehne und Punktsynchronmechanik. Der beliebteste Bürostuhl.

Wie hilfreich ist dieser Beitrag?

Durschnittlich 3.5 bei 4 Bewertungen.

Noch keine Bewertungen. Machen Sie den Anfang!

2 Antworten auf „Bürostühle gebraucht kaufen – Worauf achten?“

Guten Tag,
ich bin auf der Suche nach einem preiswerten Bürodrehstuhl für das Homeoffice und überlege , einen gebrauchten zu kaufen. Nun habe ich Ihre Webseite gefunden und Ihre Empfehlungen gelesen. Was qualifiziert Sie, solche Aussagen zu treffen?
Haben Sie eine spezielle Ausbildung?

Vielen Dank.

Hallo Georg,
ich arbeite seit 2016 in der Büromöbelbranche, Schwerpunkt “performance seating”. Deshalb empfehle ich grundsätzlich einen Fachhändler aufzusuchen, v.a. weil dort Beratung und Gewährleistung enthalten sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.