Kategorien
Orthopädischer Arbeitshocker

Ergonomischer Bürohocker

Sie wollen endlich anfangen Ihren Rücken zu stärken? Wenn Sie ständig unter Verspannungen oder Rückenschmerzen leiden, kann ein ergonomischer Bürohocker zusammen mit ein wenig Eigenmotivation erstaunliche Ergebnisse liefern. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Wahl des richtigen ergonomischen Sitzhockers zwischen zwei verfügbaren Varianten.

Ist ein ergonomischer Bürohocker das Richtige für mich?

Fühlen Sie sich am Endes Ihres Arbeitstages matt und leiden unter Rückenproblemen? Auch Büroarbeit kann auf Dauer krank machen. Natürlich verschleißt sie den Körper nicht mit der Intensität wie bei handwerklichen Berufen, aber steter Tropfen höhlt auch am Computerarbeitsplatz den Stein.

Es gibt viele Faktoren, die zu Energieverlust und Schmerzen an einem Arbeitsplatz beitragen (Stresslevel, Nahrungswahl, allgemeine Fitness oder Vorerkrankungen), aber eine schlechte Sitz- oder Stehhaltung wird immer noch unterschätzt. Der ergonomische Bürohocker setzt genau an diesem Punkt an. Er sorgt für eine Balance zwischen Sitzen und Stehen, um das Beste aus beiden Körperhaltungen herauszuholen.

Ein ergonomischer Sitzhocker gilt als passende Wahl in allerlei Branchen, um dem Volksleiden Rückenschmerzen Herr zu werden. Sie werden der Anforderung die Sitzposition ändern zu können in vielen Berufen gerecht und sind demnach interessant für Büroangestellte, Verkäufer oder Hotelpersonal.

Hilft mir ein Sitzhocker auch nach einem Bandscheibenvorfall?

Sitzhocker wie der aeris swopper sind als Unterstützung der Rückenmuskulatur nach einem Bandscheibenvorfall anerkannt, werden allerdings nicht gefördert. Ein ergonomischer Sitzhocker hilft Ihnen erst dann, wenn Sie bereit sind, Ihre Rücken- und Rumpfmuskulatur selbstständig zu schulen und zu stärken. Die Technologie baut auf eine bewegliche Sitzfläche auf, die dank Federlagerung sich in alle Richtungen bewegen kann.

Durch den Bewegungsausgleich sitzen Sie dynamisch und Ihr Rücken wird im Lendenbereich gestärkt, da er Muskulatur aufbaut. Zusätzlich fördern Arbeitshocker die Durchblutung, der Kreislauf wird angeregt und die Bandscheiben werden durch Bewegung mit dem nötigen Sauerstoff versorgt. Ein Gemütlichmachen auf dem Stuhl wird verhindert, weil sie beim Sitzen immer ein wenig mitarbeiten müssen. Damit schaffen Sie es, sich über einen längeren Zeitraum die krumme Sitzhaltung abzugewöhnen.

der sattelstuhl als Alternativprodukt

Sattelstühle – Das Richtige für mich?

Sattelsitze werden bereits seit vielen Jahren von Fachleuten wie Zahnärzten oder Kosmetikerinnen bei Ausübung ihrer Arbeit geschätzt. Sattelstühle geben das Versprechen, Ihnen eine gesunde Sitzhaltung…
Weiterlesen

Ergonomischer Bürohocker: Das gilt es beim Kauf zu beachten

Sie müssen wissen, dass nicht alle Hocker ergonomisch gestaltet sind. Obwohl bspw. Stühle aus Holz zu den Lieblingssitzgelegenheiten vieler Menschen im Home-Office gehören, sind diese allerdings nicht darauf ausgerichtet mehrere Stunden am Schreibtisch zu sitzen. Denn die Stühle existieren bereits länger als Computerarbeit!

Als ergonomisch deklarierte Sitzhocker sollten Bewegungen in alle Richtungen ermöglichen, während Sie kippen, wippen oder schaukeln. Ein ergonomischer Bürohocker hilft Ihnen, gerade zu sitzen, weil der Oberkörper dabei aufgerichtet, Muskeln trainiert und die Blutzirkulation angeregt wird.

Der Komfort kommt erst mit der Zeit

Lehnenfreie Sitzhocker haben meist recht dick gepolsterte Sitze. Dies erscheint anfangs das einzige Komfortplus zu sein – schließlich fehlt die Rückenlehne. Nach einer Eingewöhnungszeit werden Sie merken, dass durch das “Erzwingen” der geraden Haltung der berühmte Buckel vor dem Bildschirm vermieden wird – essentiell für einen gesunden Rücken.

Häufiges Missverständnis ist die Annahme, dass der Stuhl einen rückenschonenden, ergonomischen Bürostuhl am Arbeitsplatz ersetzt. Der Bürohocker eignet sich für gelegentliches, aber nicht ausdauerndes Sitzen den ganzen Tag über. Er ist für den Wechsel zwischen sitzendem und stehenden Arbeiten konzipiert worden. Demnach kommt sein Einsatz auf das richtige Setup an! Entweder sollte der Bürohocker selbst oder der Schreibtisch höhenverstellbar sein, damit sein Einsatz auch wirklich Sinn macht.

Längere Zeit am Stück wird nicht empfohlen. Ein Programmierer sollte sich also zweimal überlegen, ob ihn ein ergonomischer Bürostuhl mit Rückenlehne bei einem Acht-Stunden-Tag am Computer nicht besser unterstützt.

Weniger Kunststoff für bessere Haltbarkeit

Der ergonomische Bürohocker lenkt seine Aufmerksamkeit auf die Verringerung von Verspannungen und Rückenschmerzen, die normalerweise bei sitzender Tätigkeit auftreten. Dieses Hocker-Modell ohne Rückenlehne muss demnach über einen stabilen und haltbaren Fuß aus Metall, Chrom oder Aluminium verfügen, an dem eine höhenverstellbare Säule mit Sitzfläche anschließt. Die Höhenverstellung sollte selbstverständlich geschmeidig und ohne Unterbrechungen funktionieren.

Sitzhocker fügen sich problemlos ein

Design und Ergonomie scheinen bei vielen Herstellern noch nicht so recht zusammengedacht worden zu sein. Aber mal ehrlich: Die Funktion steht bei diesem Gebrauchsgegenstand auch im Vordergrund. In den meisten Fällen sieht man den Modellen die Ergonomie an.

Eigenwillige Designs sind in der oberen Preisklasse anzutreffen. Sitzhockern können sowohl Farbakzente setzen oder sich unauffällig in das Büro integrieren. Es ist Ihnen überlassen, denn vielfältig gestaltete Modelle treffen letztlich die meisten Geschmäcker.

zusammengefasst:
Bürohocker vermeiden einen Buckel durch den Zwang aktiven und dynamischen Sitzens
Für agile Mitarbeiter, die Sitzen und Stehen abwechseln und ihren Rücken schulen wollen
Sitzen wird nicht sofort bequem – eine Eingewöhnungszeit von einer Woche einberechnen

Ergonomischer Bürohocker mit Schwing-Mechanismus

Ein ergonomischer Bürohocker mit Schwing-Mechanismus ermöglicht es Ihnen, während der Arbeit in einer Sitzposition zu verweilen, in der sie gelegentlichen Schwingungen ausgesetzt sind. Als Wechselstuhl erfüllt der Arbeitshocker für das tägliche Training von maximal einer Stunde am Stück beste Dienste, um in die eigene Gesundheit und in eine bessere Haltung zu investieren.

Die Sitzposition von Hocker oder Sattelsitz erlaubt es, die Oberschenkel nach unten zu neigen, wodurch Becken und Lendenwirbelsäule in eine neutrale Position gebracht werden. Hiermit kann die Wirbelsäule in einer Sitzposition verweilen, die ihrer natürlichen Krümmung entspricht.

Top-Produkt: aeris swopper

Seit seiner Markteinführung 1997 setzt der Aeris swopper auf unkonventionelles, aber höchst ergonomisches Sitzen. Das 3D-Bewegungselement des Hockers macht Arm- und Rückenlehnen überflüssig: Haltungswechsel in alle denkbaren Richtungen ermöglichend, entfallen einseitige Druckbelastungen der Bandscheiben. Indem der Oberkörper auch bei Vorwärtsneigungen und seitlichen Bewegungen automatisch aufgerichtet wird, wird ein aktiv-dynamisches Sitzen ermöglicht – gut für die Gelenke und eine tiefere, entspannte Atmung. Dabei bringt der kompakte Hocker mit 13 kg die notwendige Stabilität mit.

Bestseller Nr. 1
aeris Swopper New Edition Ergonomischer Hocker mit...
4 Bewertungen
aeris Swopper New Edition Ergonomischer Hocker mit...
  • PATENTIERTE 3D TECHNOLOGIE – Die einzigartige Aeris Technologie sorgt für ein dynamisches Sitzen, bei...
  • VOLLE KONZENTRATION – Durch die effektive Auf- und Abwärtsbewegung des Bürostuhls bleibt der Körper...
  • VIELSEITIG EINSETZBAR – Den Sitzbezug gibt es in vielen verschienen Stoffen und in vielen spannenden...

Weitere Features des Aeris swopper sind der Aktiv-Sitz mit Hi-Tec-Polsterung und einem neuartigen, klimaaktivem Bezug aus 100 % Polyester. Dank verstellbarer Sitzhöhe kann ein bequemer Winkel zwischen Hüfte und Knien justiert werden, der den Rücken zusätzlich stärkt. Einziges Manko: Da es noch keine DIN-Normen für Aktiv-Sitze bzw. Hocker gibt, entspricht der Aeris swopper nicht dem offiziellen Prüfverfahren für ergonomische Bürostühle. Hier legte aeris mit den Modellen swopper WORK und 3Dee nach, die mit Rücken- und/oder Armlehne wiederum der Norm entsprechen.

Für den stattlichen Preis von 500 Euro bekommen sie jedoch viel Forschung und Innovation geboten: Der swopper verfügt über die wirksamste und patentierte Mechanik, um den Rückenschmerzen durch tägliche Übung dauerhaft Lebewohl zu sagen.

Mit Rollen oder ohne?

Der swopper mit Rollen bewegt sich beim Sitzen gar nicht! Das würde auch nicht zum Schwing-Mechanismus passen, geschweige denn zur Schwerkraft. Rollen und schwingen gleichzeitig – da haut es einem glatt vom Stuhl.

Die Rollen sind lediglich praktischer Natur, um den Bürohocker schneller und bequemer zur Seite zu rollen. Damit dies geschieht, muss der Sitz entlastet sein. Beim Daraufsitzen hält die Mittelsäule nämlich Kontakt zum Boden. Demnach haben Rollen keinen Einfluss auf die Funktionalität.

Top-Modell oder Alternativen?
Mal im Ernst: Der Preis des aeris swopper ist für viele von uns unerreichbar. Zum Glück gibt es Alternativen! Sie müssen nur kleine Abzüge in Materialqualität und Garantieleistungen in Kauf nehmen. Ein ergonomischer Arbeitshocker im Bereich ab 100 Euro kann eine gute Alternative zum hochwertigen Top-Produkt darstellen.

Ergonomischer Bürohocker mit Schwingeffekt

Das Sitzen auf einem Arbeitshocker mit Schwingeffekt fördert das aktive Sitzen, das dazu beiträgt, Ihre Rumpf- und Rückenmuskulatur zu stärken. Der Schwing-Mechanismus ist zwar dann nicht so ausgeklügelt und effektiv wie bei einer Schwingfeder, aber der gewünschte Effekt kann auch durch die gerundete Standfläche erreicht werden. Der Nebeneffekt: Sie können länger und mit weniger Anstrengung am Stück sitzen.

Top-Produkt: Interstuhl UPis1

Der ergonomische Sitzhocker von Interstuhl ist perfekt als Mischwesen zwischen Schreibtisch- und Fitnesshocker zu bezeichnen. Durch die gerundete Standfläche lässt sich der Drehstuhl in alle Richtungen bewegen und erreicht somit, dass sie dynamischer sitzen.

Der rückenstärkende Effekt kommt einerseits durch die intuitive Höhenverstellung, die ein aufrechtes Sitzen mit weniger angewinkelten Beinen erreicht und andererseits durch den Schwingeffekt, der den Rücken immer in ein Bewegung in hält; jedoch weniger intensiv und therapeutisch als beim swopper. Demnach kann auf ihm gut und gern der halbe Arbeitstag verbracht werden.

Interstuhl UPis1 - ergonomischer Sitzhocker mit...
504 Bewertungen
Interstuhl UPis1 - ergonomischer Sitzhocker mit...
  • ✅ HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: Der Stuhl ist besonders hochwertig verarbeitet und glänzt durch eine...
  • ✅ DYNAMISCHES SITZEN: Durch die gerundete Standfläche lässt sich der Drehstuhl in alle Richtungen...
  • ✅ VIELSEITIG EINSETZBAR: Perfekt geeignet als Schreibtischhocker oder Bürohocker, sowie als...

Auch gestalterisch hat Interstuhl UPis1 den großen Wurf mit einer frischen Farbpalette und moderner Formensprache geschafft. Dieser Bürohocker ist ein echter Blickfang – nicht nur im Büro. In der Küche als Barhocker macht er eine ebenso gute Figur.

Bestseller: Sitzhocker mit Schwingeffekt
Bestseller Nr. 1
Topstar Sitness 20, ergonomischer Sitzhocker,...
1.683 Bewertungen
Topstar Sitness 20, ergonomischer Sitzhocker,...
  • Produkt sowohl für die private als auch für die gewerbliche Nutzung geeignet; Sitzzeitempfehlung max. 3...
  • Fitness-Hocker mit original Walser Patent
  • Vertikaler Schwingeffekt
Bestseller Nr. 2
Topstar Sitness Bob, ergonomischer Sitzhocker,...
216 Bewertungen
Topstar Sitness Bob, ergonomischer Sitzhocker,...
  • Produkt sowohl für die private als auch für die gewerbliche Nutzung geeignet; Sitzzeitempfehlung max. 3...
  • Fitness-Hocker für ergonomisches und bewegliches Sitzen; Vielfältiger Einsatz in Büro, Kinderzimmer,...
  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung; Standfußring in Aluminium weiss lackiert
Bestseller Nr. 3
Topstar Sitness Bob, ergonomischer Sitzhocker,...
183 Bewertungen
Topstar Sitness Bob, ergonomischer Sitzhocker,...
  • Produkt sowohl für die private als auch für die gewerbliche Nutzung geeignet; Sitzzeitempfehlung max. 3...
  • Fitness-Hocker für ergonomisches und bewegliches Sitzen; Produkt sowohl für die private als auch für...
  • Stufenlose Sitzhöhenverstellung; Standfußring in Aluminium poliert; GS geprüft und EN 1335 1-3 konform

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit der Wahl Ihres passenden Produktes! Mehr Fitness am Arbeitsplatz würde natürlich mehr Komfort, Gesundheit und Produktivität bedeuten. Eine Win-Win-Situation für Sie und Ihren Chef!

Weitere interessante Beiträge

Schwerlast-Bürostuhl bis 200kg

Du bist zu schwer für deinen aktuellen Bürostuhl? Dann benötigst du einen auf dich zugeschnittenes Modell, um bequem, stabil und ergonomisch sitzen zu können. Viele…
Weiterlesen

Wie hilfreich ist dieser Beitrag?

Durschnittlich 4 bei 4 Bewertungen.

Noch keine Bewertungen. Machen Sie den Anfang!