Kategorien
Orthopädischer Bürostuhl

Schwerlast-Bürostuhl bis 200kg

Du bist zu schwer für deinen aktuellen Bürostuhl? Dann benötigst du einen auf dich zugeschnittenes Modell, um bequem, stabil und ergonomisch sitzen zu können. Viele Bürostühle sind nur bis ca. 130 kg ausgelegt. Wenn Sie nach hoher Qualität und einem robusten Schwerlast-Bürostuhl für die nächsten Jahre suchen, dann wird Ihnen dieser Beitrag helfen, um die richtige Wahl bei einem Bürostuhl bis 150 kg oder bis 200 kg zu treffen! Gewinnen Sie im Test einen Überblick über die besten Bürostühle für Schwergewichtige.

Schwerlast-Bürostuhl und seine Eigenschaften

Alle Bürostühle verfügen über die Angabe der Tragkraft im Datenblatt des Herstellers. Diese Information gibt eine Aussage über zwei wichtige Kaufaspekte.

Zum Einen kann eine hoher Wert bei der Tragkraft eines Bürostuhls etwas über die Qualität verraten. Je höher die Auslegung, desto stabiler ist das Modell verbaut. Natürlich gelten für Markenhersteller höhe Standards in der Laborprüfung als bei einem auf Preis-Leistung getrimmten Modell. Markenmodelle von HJH Office, Wagner, Interstuhl, Löffler oder Sedus leisten oft schon eine hohe Tragkraft, ohne, dass diese Bürostühle für Schwergewichtige im Besonderen konzipiert worden sind.

Zum Anderen dient die Belastbarkeitsangabe schweren Menschen im dreistelligen Gewichtsbereich als Hilfestellung, um einen bequemen und robusten XXL Bürostuhl zu finden. In der Regel kann man der Angabe der Maximalbelastung vertrauen und ab etwa 150 kg von einer hohen Stabilität ausgehen.

Der Schwerlast-Bürostuhl und seine wichtigsten Merkmale

  • stabiles Fußkreuz mit starker Gasdruckfeder
  • breite und tiefe Sitzfläche mit dickem Polster
  • breite und hohe Rückenlehne
  • Gewicht bei ungefähr 15kg (Bürostuhl bis 150 kg) bzw. 20 kg (Bürostuhl bis 180 kg)

Hohe Stabilität

Ein Bürostuhl mit Schwerlast verfügt über ein hohes Gewicht, um die Körpermasse entsprechend tragen zu können. Dazu gehört ein stabiles Fußkreuz aus Aluminium – Kunstoff wird seltener verwendet.

Der Mechanismus für die Verstellung der Sitzhöhe muss bei 150 kg und mehr über längere Nutzungsdauer so Einiges wegstecken. Darum werden in Bürostühlen für gut gebaute Menschen besonders widerstandsfähige Gasdruckfedern mit größerer Kraft verbaut.

Sitzfläche

Die Sitzfläche und Rückenlehne haben andere Dimensionen als ihre schlanken Artgenossen: Für die Sitzfläche ist mehr Fläche vorgesehen; sie sind tiefer und breiter als herkömmliche Mittelklasse-Modelle, die bis 130 kg getestet sind. Wenn der Stuhl mit Polsterung angelegt ist, dann meist als dickes Polster, um für genügend Bequemlichkeit zu sorgen.

Rückenlehne

Auch die Rückenlehne verbreitert sich, manchmal wächst sie auch in der Höhe an. Die Rückenlehne an einem Bürostuhl für Übergewichtige wird sehr häufig mit atmungsaktivem Mesh-Stoff bespannt, damit der Nutzer vor allem in den Sommermonaten nicht so sehr schwitzt wie bei einer vollen Rückenpolsterung.

Dank der Errungenschaften in der Kunststoffverarbeitung verlieren diese Bürostühle ihren Komfort nicht, da die Netzbespannung belastbar, bequem und flexibel bleibt. Bei der Mechanik müssen Schwergewichtige leider Abstriche machen, i.d.R. findet sich eine einfache Wippmechanik, aber keine Synchron-Neigemechanik am Stuhl, da diese bei hohem Gewicht nicht mehr zuverlässig arbeitet.

Wer billig kauft, kauft doppelt.
Gehen Sie keine Kompromisse ein und kaufen keinen Bürostuhl für 100 Euro. Diese Modelle brechen schnell unter schwerer Last zusammen und nutzen sich rapide ab. Achten Sie im ersten Check auf das Gewicht! Der Bürostuhl sollte mind. so viel wie seine Belastbarkeit kosten.

Auf Falschangaben achten.
Wenn im ersten Augenblick der Gewichtscheck stimmt, aber der Schwerlast-Bürostuhl bis 200 kg wie ein Plastikbomber aussieht, dürfen Sie ruhig an der angeblichen Belastbarkeit des Produktes zweifeln. Kaufen Sie bei Unstimmigkeiten nicht das Produkt!

Bürostuhl bis 150 kg belastbar

Bürostühle bis 150 kg Tragkraft sind eigentlich keine Seltenheit. Viele hochwertig verbaute rückenschonende Bürostühle verfügen über diesen Wert, in den Mittelpunkt rückt er erst, wenn das Körpergewicht ein Kaufkriterium für den Nutzer wird. Man sieht diesen Stühlen die Wertigkeit schon an: Weniger Plastik, mehr Aluminium oder Stahl, um erhöhte Stabilität für Verschleißteile herzustellen.

Genauso wie beim ergonomischen Bürostuhl von Sihoo, der trotz der hohen Tragkraft die maximale Ausstattung von höhenverstellbaren Armlehnen, Lumbalstütze, Synchronmechanik und Kopfstütze herstellt – zu einem Preis, für die diese Merkmale selten sind. Eine bequem gepolsterte, aber ergonomisch geformte Sitzfläche sowie ein Anti-Schwitz-Rückenlehne aus atmungsaktivem Netzstoff machen den Bürostuhl bis 150 kg zu einem echten Allrounder.

SIHOO Ergonomischer Schreibtischstuhl, Drehstuhl hat...
  • 【Hoher Standard】SIHOO-Bürostühle wurden von BIFMA und SGS zertifiziert und haben die statische...
  • 【Universal Passform】Mehr-dimensionale kostenlos drehbare Kopfstütze schützen das Gebärmutterhals...
  • 【Gut gepolsterter Sitz】Bei der W-förmigen Ausführung können Sie immer in der Mitte vom Stuhl...
Kundenmeinungen zusammengefasst

alle ergonomischen Merkmale

einfacher Aufbau

durchschnittliche Verarbeitung

bequemer Sitzkomfort

starkes Preis-Leistung-Verhältnis

BestSELLER: Bürostuhl bis 150 kg

Die Suche nach einem Bürostuhl bis 150 kg Belastbarkeit gestaltet sich noch nicht so schwierig. Allerdings sieht man immer wieder haarsträubende Angebote mit angeblich hoher Belastbarkeit. Seien Sie bei diesen Angeboten sicher, dass sie stimmen.

INTEY Bürostuhl ergonomisch, atmungsaktiver...
  • 📚 Wie in der Wolke sitzen✎Die Rückenlehne des Schreibtischstuhls besteht aus Mesh und ist sehr...
  • 💼Hervorragende Qualität✎Der Bürostuhl überwindet die Forderungen BIFMA und SGS. Der Chefsessel...
  • 📝Ergonomisches Design✎Die Rückenlehne passt vollständig zu Ihrem Rücken, und Sie können den...
SONGMICS Gamingstuhl, Bürostuhl mit Fußstütze,...
  • Für Spitzenleistungen: Vergessen Sie all die Blender und Amateure – Dieser schwarz-graue Gamingstuhl...
  • Bietet jeglichen Komfort: Der ergonomische Schreibtischstuhl ist mit einer S-förmigen Rückenlehne...
  • Entspannung pur: Fahren Sie die Fußstütze aus, legen Sie Ihre Füße hoch, neigen Sie den Stuhl...

Bürostuhl bis 180 kg belastbar

Der Bürostuhl XXL Extender von HJH Office bietet Freunden des reduzierten Designs eine Rarität im Bereich der Schwerlaststühle: Ein Schreibtischstuhl mit schlichter und zurückgenommener Gestaltung, der trotzdem seine Hausaufgaben gemacht hat.

Der Bürostuhl für Übergewichtige verfügt über eine breite und tiefe Sitzfläche (B 57 x T 65) und ist damit 20% breiter und 35% tiefer als ein Standardbürostuhl. Die dicke und starke Polsterung sorgt für einen langen und bequemen Sitz über den gesamten 8 Stunden-Arbeitstag über. Sitzhöhenverstellung, Rückwärtsneigung machen den Schwerlastung obendrein recht ergonomisch.

hjh OFFICE 738010 Bürostuhl XXL Extender Stoff Schwarz...
  • XXL-Stuhl für maximalen Sitzkomfort; Die hochwertige Wippmechanik kann auf ein Körpergewicht von bis zu...
  • Für dieses Modell wurden besonders hochwertige Komponenten verwendet, um einen maximalen Komfort auch...
  • Die ergonomische Sitzfläche ist bequem gepolstert und mit robustem Stoff bezogen; Die Rückenlehne...

Die Rückenlehne wurde mit einer Netzbespannung ausgestattet, was bei Stühlen für diese Belastung recht selten ist. Gepolsterte Bürostühle haben den Nachteil, dass Sie durch starken Druck und schlechte Luftzirkulation schwitzen, beim XXL Extender kann dies nicht geschehen. Sinnvoll und wertig gestaltete höhen- und tiefenverstellbare Armlehnen sowie ein stabiles Stahlfußkreuz runden das sehr positive Gesamtbild ab.

Kundenmeinungen zusammengefasst

man sitzt so gut wie auf einer Couch

schlankes Design

durchschnittlich schwerer Aufbau

Armlehnen in Tiefe verstellbar

sehr robust

was kostet ein guter stuhl?

Achten Sie auf die Regel, dass ein vernünftiger Schwerlast-Bürostuhl mindestens so viel wie sein Gewicht kosten sollte. Besser packen Sie noch 50€-100€ extra drauf. Natürlich sind sie damit kostenintensiver als normale Bürostühle, müssen aber dementsprechend robuster gebaut werden, was mehr Material und mehr Technik nach sich zieht.

Bürostuhl bis 200 kg + x

Es gibt nur wenige Hersteller, die sich auf einen Schwerlast-Bürostuhl bis 200 kg spezialisieren, einer davon ist HJH Office. Mit dem XXL Instructor ist dem Hersteller das Kunststück gelungen, die vollständig geforderte Ergonomie am Arbeitsplatz auch für stark Übergewichtige bereitzustellen, ohne, dass die schlanke Optik darunter leidet. Das Modell soll laut Datenblatt sogar 220kg Gewicht tragen.

Die hohe Stabilität wird durch ein stabiles Metall-Fußkreuz und vor allem durch die metallene Seitenverstärkung und Armlehnen hergestellt. Dadurch wiegt der XXL Instructor stattliche 27 kg. Die Sitzfläche ist mit 72 cm Breite bis zu 50% breiter als Standardmodelle. Durch die dicke Polsterung sitzt es sich überaus bequem. Ergonomisch spielt der Bürostuhl für Übergewichtige in der Top-Liga: Höhenverstellbare Armlehnen, Wippmechanik, Verstellung der Sitzhöhe und als Highlight eine wirksame Lordosenstütze. Somit wird der Nutzer zu einer gesunden Haltung gebracht und zusätzlich stabilisiert. Das atmungsaktive Netz an der Rückenlehne verhindert übermäßiges Schwitzen.

hjh OFFICE 736150 Bürostuhl Instructor SW XXL Stoff...
  • Schwerlast Schreibtischstuhl bis 220 kg Belastbarkeit und Top-Ausstattung. Extra breite Sitzfläche,...
  • Rückenlehne mit Netzbespannung für eine ideale Luftzirkulation, integrierte Lordosestütze mit Höhen-...
  • Wippmechanik zur Gewichtseinstellung und extra starker Federspannung – Verstellbereich ca. 70-220 kg....
Kundenmeinungen zusammengefasst

massive Verarbeitung

sehr weicher und bequemer Sessel

Stuhl kann nach längerer Nutzung knarzen

hochklappbare Armlehnen

einfacher Aufbau

Stoff kann nach längerer Nutzung Mängel aufweisen

Topseller: Schwerlast-Bürostühle bis 200 kg

Seriöse und gleichzeitig erschwingliche Angebote sind auf dem Markt selten. Der große Bruder des hjh Office Instructor II, ein Schwerlast-Bürostuhl in einer Lederversion, gehört dazu.

Es sei an dieser Stelle nochmal hingewiesen, dass ein Bürostuhl bis 200 kg Belastbarkeit mind. 250€ kosten sollte, um ein gewisses Maß an Qualität sicherzustellen. Sie dürfen nicht vergessen, dass ziemliche Kräfte auf dem Stuhl wirken – und das über Jahre.

Bestseller Nr. 1
Schwerlast Büro-Drehstuhl 24/7 mit Lordosenstütze bis...
  • Büro-Drehstuhl 24/7, Kippmechanik mit Gewichtsregulierung, ergonomisch geformte Sitzfläche und...
  • Ergonomisch geformter Sitz und Rückenlehne, Aufblasbare Lordosenstütze, Höhenverstellbare Tip-Up...
  • Bezug 100% Polyester mit 100.000 Scheuertouren, Aluminium Fußkreuz, 2 Jahre Garantie bei 24/7 Nutzung, 5...
Bestseller Nr. 2
hjh OFFICE 736150 Bürostuhl Instructor SW XXL Stoff...
  • Schwerlast Schreibtischstuhl bis 220 kg Belastbarkeit und Top-Ausstattung. Extra breite Sitzfläche,...
  • Rückenlehne mit Netzbespannung für eine ideale Luftzirkulation, integrierte Lordosestütze mit Höhen-...
  • Wippmechanik zur Gewichtseinstellung und extra starker Federspannung – Verstellbereich ca. 70-220 kg....
Bestseller Nr. 3
TPFLiving XXL Bürostuhl Queens Premium, ergonomisch...
  • ✅ MAXIMALER KOMFORT mit perfektem Look: Die ergonomisch geformte hohe Rückenlehne stützt Ihren ganzen...
  • ✅ ROTATION UM 360 GRAD & FREIE BEWEGUNG: Insbesondere bei langem Sitzen ist es wichtig auch...
  • ✅ ANWENDUNG UND ARBEITSSICHERHEIT: Dieser Bürostuhl / Schreibtischstuhl steht standsicher auf fünf...

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie einen Kommentar, um weitere Hilfestellungen zum Schwerlast-Bürostuhl zu erhalten.

Weitere interessante Beiträge

Bürostuhl für große Menschen

Große Menschen haben viele Vorteile, aber in einigen Alltagssituationen klagen auch sie über ihre Anatomie. Das Problem am Schreibtisch liegt auf der Hand: Der gemeine…
Weiterlesen

Wie hilfreich ist dieser Beitrag?

Durschnittlich 3.6 bei 30 Bewertungen.

Noch keine Bewertungen. Machen Sie den Anfang!

3 Antworten auf „Schwerlast-Bürostuhl bis 200kg“

Guten Tag. Was ich nicht verstehe ist, warum bei Bürostühlen für Übergewichtige nicht immer ein freier Platz zwischen Sitzfläche und Rückenlehne ist. Man kommt sich da vor wie beim Friseur, wenn man gesagt bekommt, man solle sich doch anlehnen, dies aber nicht geht, da das Gesäß schon ganz hinten ist. Der dieses bei Übergewichtigen meistens ausladender ist, ist es nicht möglich, mit dem Rücken die Rückenlehne zu berühren.

Hallo Anja,
beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass der Bürostuhl breit und tief genug für die eigenen Bedürfnisse ist. Bürostühle mit einer Belastung bis ca. 150 kg können die Funktion einer Sitztiefenverstellung (Sitzfläche verschiebbar) enthalten, mit der Blutstau in den Oberschenkeln vermeiden werden kann. Diese Funktion findet man bei Schwerlast-Bürostühlen zu Lasten der Stabilität leider nicht. Ich empfehle dir bei Zweifeln zu einem Bürostuhl-Fachhändler vor Ort zu gehen. Ein “freier Platz” zwischen Sitzfläche und Rückenlehne würde den Bürostuhl wieder un-ergonomisch machen.

Hallo Stefan,
so weit stimme ich zu – bis auf den letzten Satz.
Wenn man ein dementsprechendes Gesäß besitzt (ich zähle mich dazu), dann ist ein Spalt sehr wohl ergonomisch.
Aber wie auch immer, vielen Dank für den Beitrag!
Ich bin sehr froh, dass es in der Zwischenzeit mehr Möglichkeiten für “ausserhalb der Norm” liegende Menschen gibt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.