Kategorien
Orthopädischer Bürostuhl Produkttest

Ergotopia Nextback – Der bekannte Bürostuhl im Test

Der Nextback von Ergotopia hat sich als wahrscheinlich beliebtester Bürostuhl in der mittleren Preisklasse etabliert. Hält das ausschließlich online erhältliche Modell, was es verspricht? Sind auch Schwächen auszumachen? Lies hier im Ergotopia Nextback-Test nach, ob sich der Kauf wirklich lohnt.

Welche Funktionen bietet der Ergotopia Nextback?

Das bagm (Beratungsbüro für Arbeitsgestaltung & Gesundheitsmanagement) hat 14 Merkmale identifiziert, die zutreffen sollten, damit ein Bürostuhl das Prädikat ergonomisch verdient. Es handelt sich hierbei um eine recht hoch gegriffene Empfehlung. Diese möchten wir gegenprüfen.

Merkmale des Nextback im Überblick:

  • gepolsterte, ergonomisch geformte Sitzfläche
  • Höhenverstellung
  • Rückenlehne mit atmungsaktivem Netz
  • integrierte, höhenverstellbare Lordosenstütze
  • höhen- und neigungsverstellbare Kopfstütze (abnehmbar)
  • Universalrollen für Teppich und harte Böden
  • in fünf Stufen verstellbare Synchronmechanik im Neigungswinkel bis 35°
  • Gegendruck der Rückenlehne einstellbar
  • verstellbare Armlehnen in Höhe, Breite und Winkel (3D)
  • Sitztiefenverstellung
  • bei 23 kg Gewicht belastbar bis 125 kg
Ergotopia® NextBack | Ergonomischer Bürostuhl gegen...
  • Rückenretter: Der beliebte Bürostuhl Ergotopia "NextBack" sorgt für entspannte Muskulatur im gesamten...
  • Exzellente Qualität: Setze ab jetzt auf den neuen Markenbürostuhl, geprüft durch unsere...
  • Überzeugende Garantie: Wir sind so überzeugt von der hohen Qualität des Drehstuhls, dass wir Dir 5...

Der Ergotopia Nextback erfüllt mit kleinen Abstrichen fast alle ergonomischen Merkmale. Es fehlt die Feststellbarkeit der Rückenlehne sowie die Tiefenverstellung der Armlehnen, weshalb er für seinen mittleren Preis sehr viel Ergonomie herausholt. Das Modell kommt auf 12.5 von 14 Punkten.

Ergotopia Nextback: Test-Ergebnis im Überblick

Hier siehst du die Bewertungen im schnellen Überblick. Erfahre durch Klick im Detail, wie der Ergotopia Nextback in den einzelnen Testkategorien abgeschnitten hat. Im Klammern ist der Anteil an der Bewertung angegeben.

Look (15%)

Bewertung: 4.5 von 5.

Verarbeitung (20%)

Bewertung: 4 von 5.

Ergonomie & Komfort (50%)

Bewertung: 4 von 5.

Garantie & Service (15%)

Bewertung: 5 von 5.

GESAMT: 4.25/5

Bewertung: 4.5 von 5.

Der Ergotopia Nextback im Test

Eines vorweg: In der täglichen Arbeit sitze ich auf dem Aeron von Herman Miller, der als einer der besten, aber auch teuersten Bürostühle gilt. Deshalb liest sich das Urteil bisweilen kritischer. Erfahre in der Review, wie die einzelnen Aspekte des Nextback abschneiden.

Leichter Aufbau in 15 Minuten

Der Bürostuhl wurde in einem handlichen Paket mit GLS angeliefert. Das bedeutet aber gleichzeitig, dass wir selbst aufbauen müssen! Die Ware ist in der Verpackung gut vor Erschütterung geschützt und verfügt über eine klar verständliche Anleitung. Das Montage-Werkzeug liegt in einer extra Packung anbei. In der Anleitung ist alles Schritt für Schritt auf Deutsch erklärt, sodass auch Menschen mit zwei linken Händen den Bürostuhl nach einer Viertel Stunde zusammengebaut haben.

Zeitgemäßer Ergonomie-Look

Das Bürostuhl-Modell von Ergotopia hebt sich vom Einheitsbrei der Massenware ab. Mit Sicherheit gibt es schon brauchbare Bürostühle ab 200 Euro, die aber immer nach gleicher Bauart gestaltet sind und dazu recht klobig anmuten. Die Designer haben hier auf einen platzsparenden Look geachtet, was auch an der Netzbespannung der Rückenlehne liegt. Die Vernietung zwischen Sitzfläche und Rückenlehne suggeriert eine robuste Bauweise.

Positiv fällt im Vergleich zu anderen Modellen das nett geformte, stabile Fußkreuz auf. In der Summe gliedert sich der Nextback sowohl im Home-Office als auch im Büro ansprechend, aber eher unauffällig in alle Arbeitsplatz-Szenarien ein.

Bequeme Sitzfläche & Armlehnen mit kleinen Abstrichen

Auf dem Ergotopia Nextback sitzt man generell sehr bequem. Die Polsterung der Sitzfläche zeigt sich nicht besonders füllig, ist dafür aber angenehm geformt und mit einer atmungsaktiven, robusten Stoffart bezogen.

Die Höhenverstellung funktioniert reibungslos und smooth während des Sitzens über einen Druckhebel auf der rechten Seite. Das Äquivalent auf der linken Seite verschiebt die Sitzfläche vor und zurück, allerdings muss man hierfür aufstehen, da zwei Hände dafür nötig sind. Diese Funktion begrüßen vor allem kleinere Personen, um den Bürostuhl ohne einschneidende Erlebnisse an den Oberschenkeln zu nutzen sowie um sich eng an die Rückenlehne anzuschmiegen.

Die Armlehnen lassen sich problemlos in kleinen Stufen in der Breite verstellen sowie nach innen und außen drehen, um die Unterarme im perfekten Winkel bei Arbeit mit Tastatur und Maus zu stützen. Dies ist eine recht unauffällige, aber überraschend wichtige ergonomische Ergänzung. Der Hersteller hätte hier gleich noch ein vor- und zurück der Armauflage spendieren können, um lange Arme besser zu stützen. Auch die Auflagen könnten mit einer etwas weicheren, angenehmeren Oberfläche ausgestattet sein. Leider sind sie auch nicht völlig sattelfest und etwas wacklig.

Ergonomische Rückenlehne mit gutem Komfort

Über einen fünfstufigen Hebel lässt sich in der Ausgangsposition des Stuhls der Neigungsgrad einstellen, wie weit die Rückenlehne zurückgehen soll. Der Drehknopf direkt daneben stellt die Spannung des Synchronmechanismus ein, also mit wieviel Kraft man sich zurücklehnen muss, damit sich die Lehne bewegt. Leider dreht man wie ein Weltmeister am Rad, ohne dass sich viel tut. Die Einstellmöglichkeit ist nicht sehr sensibel, aber ausreichend, um für die meisten Nutzer den optimalen Spannungsgrad zu finden, damit der Bürostuhl bei Bewegung “mitgeht”.

Leider lässt sich die Rückenlehne über die verbauten Hebel in der gewünschten Stellung nicht arretieren, was für Nutzer, die sich eine feste “Lümmeloption” wünschen, ein Nachteil sein könnte.

Das Mesh-Netz der Rückenlehne verfügt über eine straffe Spannung und verspricht schwitzfreies Arbeiten im Sommer. Die Kombination aus Sitzpolster und Netzrücken hat sich bei ergonomischen Stühlen durchgesetzt, auch weil eine Lordosenstütze effektiv ihren Dienst verrichten kann und die Nutzenden im Lumbalbereich stützt. Das funktioniert bei unserem Ergotopia Nextback-Test sehr gut, da man ein direktes Feedback von der Stütze bekommt.

Um an verschiedene Rücken anpassbar zu sein, hat die Lordosenstütze eine Höhenverstellung, die sich aufgrund ihrer doch arg materialsparenden Bauweise durchschnittlich bedienen lässt und bis zum unteren Rand der Lehne reicht.

Mit oder ohne Kopfstütze nutzen?

Besonderes Augenmerk möchte ich auf das Herzstück des Ergotopia Nextback lenken. Beim Sitzen lehnt der Kopf eng an einer Kopfstütze mit dem gleichen Polsterstoff der Sitzfläche. Durch die Neigbarkeit und konkave Formung findet man schnell die bequemste Position. Zu begeistern weiß dieses Bauteil, weil es einem in eine angenehme Sitzposition bringt, die ein ausdauerndes Arbeiten in gerader Haltung verhilft, während man ausgeruht seiner Bildschirmtätigkeit nachgeht – Wellness beim Sitzen sozusagen.

Die fest montierte Kopfstütze lässt sich durch das Entfernen einer Plastikabdeckung und der Verwendung eines beigelegten Inbusschlüssels abmontieren. Auch dann macht der Nextback optisch eine gute Figur. Allerdings finden wir, dass der entscheidende Vorteil des Modells nicht mehr ausgespielt wird.

Die Stützpunkte liegen in der Lendengegend und am Hinterkopf, fällt einer weg, fühlte ich mich beim Test des Ergotopia Nextback nicht mehr ausreichend unterstützt, da die Netzbespannung und Formung der Lehne nicht ausgeklügelt genug sind, um mich am mittleren Rückenbereich zu stützen. Die Folge waren schnellere Ermüdungserscheinungen meiner zugegebenermaßen schwachen Rückenmuskulatur. Für optimale Ergonomie sollte die Kopfstütze dranbleiben!

Zertifikate-Sammler und Service-Champion Ergotopia

Das Erfolgsgeheimnis für die Beliebtheit dieses Bürostuhls liegt sicher auch im Vertrauensvorschuss des Käufers gegenüber der Marke Ergotopia. Der Hersteller bemüht sich seinen Bestseller ständig zertifizieren und testen zu lassen – und schafft dies auch sehr erfolgreich. Ein Reigen von Zertifikaten schmücken als Beweis für die hohe Stellung sowohl bei publizierten Informationen als auch bei der ergonomischen Wirksamkeit der Produkte.

Ergotopia gewährt eine großzügige Garantie auf den Nextback: 3 Jahre für die Polsterung und 5 Jahre auf alle anderen Bauteile. In dieser Zeit wird bei Problemen der Bürostuhl entweder ausgetauscht oder repariert. Das ist Indiz dafür, dass man von der Verarbeitung des Produktes überzeugt ist. Der Kundenservice ist deutschsprachig, was in heutiger Zeit nicht unbedingt selbstverständlich ist.

Ein weiterer nachhaltiger Aspekt, den es hervorzuheben gilt, ist die Klimaneutralität des Ergotopia Nextback. Diese wird nicht bei der Herstellung selbst, aber dafür durch Ausgleichszahlungen erreicht. Hier geht der in Südhessen ansässige Hersteller den richtigen Weg.

Für wen eignet sich der Nextback?

Der Ergotopia Nextback leistet für Menschen in einem Größenbereich zwischen ungefähr 1,65 m bis 1,90 m gute Dienste, in den Randbereichen wird das Risiko größer, dass die Kopfstütze nicht mehr passt. In der Summe lässt er sich im Büro und Home-Office, auch bei wechselnden Nutzern, egal ob Mann oder Frau problemlos einsetzen. Der Bürostuhl funktioniert auch ohne Kopfstütze, zeigt dann aber eine geringere ergonomische Wirksamkeit.

Mit 23 kg verfügt das Modell über genügend Stabilität, um Menschen bis 125 kg Platz zu bieten. Zu großen Teilen ist der Nextback aus hochwertigem Kunststoff verbaut, nur der Korpus besteht aus Metall. Besonders schwere Menschen oder große Zeitgenossen sollten daher auf Alternativen zurückgreifen.

Ergotopia® NextBack | Ergonomischer Bürostuhl gegen...
  • Rückenretter: Der beliebte Bürostuhl Ergotopia "NextBack" sorgt für entspannte Muskulatur im gesamten...
  • Exzellente Qualität: Setze ab jetzt auf den neuen Markenbürostuhl, geprüft durch unsere...
  • Überzeugende Garantie: Wir sind so überzeugt von der hohen Qualität des Drehstuhls, dass wir Dir 5...
Du suchst einen günstigeren Bürostuhl?

Ergotopia Nextback: Test-Fazit

Um wirklich alle denkbaren Funktionen abzudecken, bedarf es einer Masse an Technik im Bürostuhl – und diese bezahlt man dann auch im High-End-Bereich. Der Ergotopia Nextback ist kein Technikmonster. Daher fehlen bspw. eine arretierbare Rückenlehne in allen Stufen, eine Armlehnenverstellung in der Tiefe oder eine absenkbare Sitzvorderkante. Letztere braucht er aber dank seiner Sitztiefenverstellung nicht unbedingt. Der Nextback findet aber die richtige Mischung an notwendigen sowie überraschend guten Funktionen!

Ergotopia Nextback: Test-Ergebnis im Überblick

Hier siehst du die Bewertungen im schnellen Überblick, erfahre durch Klick im Detail, wie der Ergotopia Nextback in den einzelnen Testkategorien abgeschnitten hat. Im Klammern ist der Anteil an der Bewertung angegeben.

Look (15%)

Bewertung: 4.5 von 5.

Verarbeitung (20%)

Bewertung: 4 von 5.

Ergonomie & Komfort (50%)

Bewertung: 4 von 5.

Garantie & Service (15%)

Bewertung: 5 von 5.

GESAMT: 4.25/5

Bewertung: 4.5 von 5.

Wir haben ein Urteil: Das Ergotopia-Modell besticht durch ein top Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere hervorzuheben sind seine hohe Funktionalität, sein angenehmes Design sowie hohe Serviceleistungen seitens des Herstellers. Hier und da gibt es Abzüge in der B-Note, die für den Preis aber in Ordnung sind. Einen Kauf werden die meisten Nutzer im Normalgrößen-Bereich nicht bereuen! Wer noch mehr Ergonomie und Komfort möchte, zahlt für Marken-Bürostühle mindestens 500 Euro.

Stefan

Ergonomie-Experte

Ich beschäftige mich beruflich täglich mit ergonomischen Produkten aus der Möbelbranche. Stellen Sie Ihre Fragen gerne in den Kommentaren!

Aktuelles Setting:
Bürostuhl: Herman Miller Aeron Chair
Schreibtisch: Ergotopia Desktopia Pro
Monitorarm: CBS Flo
Maus: Logitech MX Master 3
Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID

Hohe Qualitätsstandards

Die Informationen, die sie auf dieser Seite finden, werden nach hohen redaktionellen Standards zusammengetragen. Sehen Sie die Produktplatzierungen in den Beiträgen als Gegenwert.

Authentische Bewertungen

Die Meinungen, die Sie zu den beschriebenen Produkten finden, stammen von geprüften, echten Kundenbewertungen oder aus eigenen Tests. Wir helfen Ihnen somit die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Wie hilfreich ist dieser Beitrag?

Durschnittlich 4.7 bei 28 Bewertungen.

Noch keine Bewertungen. Machen Sie den Anfang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.